PostFeatured

Letztes Update: 11.03.2024

Zuhause Geld verdienen: 10 Geschäftsideen für 2024

author

Rabia Taskiran

Content Marketing Specialist

Letztes Update: 11.03.2024

4 min

Du möchtest dein eigenes Business aufbauen und von zuhause aus Geld verdienen? Diese Art von Job wird immer beliebter und bietet viele Vorteile. 

In diesem Blog zeigen wir dir die 10 besten Geschäftsideen für 2024, die du nebenbei oder hauptberuflich machen kannst.

Zuhause Geld verdienen

1. E-Mail-Marketing

Du bist ein Experte im Schreiben von E-Mails und Kreieren von Betreffzeilen? Dann könnte sich diese Geschäftsidee perfekt für dich eignen. Gründe dein eigenes E-Mail-Marketing-Business und melde dich bei Freelance-Plattformen wie Upwork, Freelancermap oder Twago an. Auf diesen Plattformen kannst du Unternehmen dabei helfen, ihre eigene E-Mail-Marketing-Strategie zu erstellen.

2. Dropshipping

Du möchtest Produkte verkaufen, ohne ein Inventar zu führen oder zu lagern? Dann eignet sich Dropshipping perfekt für dich. 

Verwandte Blogbeiträge: Dropshipping Produkte

3. Personal Shopper

Wenn dich Leute oft nach deiner Meinung zum Thema Kleidung und Fashion fragen, dann könntest du als Personal Shopper arbeiten. Personal Shopper stellen Outfits  für Kunden zusammen, die es schwer haben, ihren eigenen, persönlichen Stil zu finden. Als Personal Shopper bewertest du die Garderobe deiner Kunden und suchst für sie passende Artikel aus. 

4. Online-Nachhilfe

Wenn du ein Experte in einem Schulfach bist, kannst du dir dein eigenes kleines Business im Online-Nachhilfe-Bereich aufbauen. Melde dich auf Nachhilfe-Plattformen wie Easy-Tutor, Tutoria oder Superprof an.

5. Copywriting

Jedes Unternehmen benötigt Hilfe bei der Erstellung von Produktseiten, Blogs und anderen Marketingmaterialien. Auf Upwork, Freelancer.de, Twago oder Textbroker kannst du deine ersten Kunden finden.

Was ist ikas?
Das ist ikas
Jetzt ikas testen

6. WordPress-Unterstützung

Wenn du dich mit den Feinheiten von WordPress auskennst, kannst du Kunden beim Thema WordPress unterstützen. Du kannst deine Dienste über Freelance-Plattformen wie Upwork zur Verfügung stellen oder deine eigene Website erstellen, auf der du deine Dienstleistungen anbietest

7. Karriereberatung

Wenn du über das Talent verfügst, Menschen bei der Suche nach einer geeigneten Beschäftigung zu helfen, dann könntest du ein Business im Bereich Karriereberatung gründen. Zum Beispiel kannst du Menschen Klarheit über ihren Karriereweg geben oder auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten.

8. Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Jeder Website-Besitzer auf dieser Welt benötigt die Hilfe von SEO-Experten. Wenn du Erfahrung mit dem Generieren von Backlinks und der Verbesserung der Suchmaschinen-Sichtbarkeit einer Website hast, dann kannst du Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten.

9. Stock-Fotograf*in

Wenn du ein gute/r Fotograf/in bist, kannst du deine Fotos auf Stockfoto-Plattformen wie Shutterstock oder Adobe Stock anbieten. Die meisten Stockfoto-Webseiten zahlen dir eine Lizenzgebühr für jeden Download. Oder du startest deine eigene Foto-Website, auf der du deine Fotos direkt verkaufen kannst. 

10. Instagram-Beratung:

Du kennst dich mit Instagram sehr gut aus? Berate Kunden bei der Erstellung von ansprechenden Beiträgen, dem Beantworten von Kommentaren, Verfassen attraktiver Biografien und vielem mehr. Du kannst deine Dienste auf Stundenbasis oder projektbezogen abrechnen.  

Verwandte Blogbeiträge:

author

Rabia Taskiran

Content Marketing Specialist

Ähnliche Beiträge

E-Commerce-Geschäftsmodelle: Strukturen, Strategien und Erfolgsbeispiele

Wenn du im Onlinehandel Fuß fassen möchtest, hast du die Qual der Wahl. Du musst dir nicht nur die Frage stellen, was du verkaufen möchtest oder welche Zielgruppe dein Angebot anspricht. Es ist auch wichtig, ein Geschäftsmodell zu wählen, das zu deinem Vorhaben passt und nachhaltigen Erfolg verspricht. Doch welche E-Commerce-Geschäftsmodelle gibt es überhaupt und […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

B2B (Business to Business): Definition und Beispiele

Welches Geschäftsmodell ist das richtige für mich? Wer ein Unternehmen gründen möchte, steht schon früh vor dieser Entscheidung. Damit einher geht die maßgebliche Frage, welcher Kundenkreis ins Visier genommen werden soll: Geschäftskunden oder Endverbraucher? Die Antwort darauf ist wegweisend für die gesamte Unternehmensplanung. Wer ein B2B-Unternehmen gründen will, das sein Angebot an Geschäftskunden richtet, steht […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

100+ Onlineshop-Ideen für dein E-Commerce-Projekt (2024)

Der E-Commerce ist fester Bestandteil unseres Alltags geworden, die Namen vieler erfolgreicher Online-Unternehmen kennt heutzutage jeder. Einen eigenen Onlineshop zu eröffnen und Waren online zu verkaufen, ist ein beliebtes digitales Geschäftsmodell geworden. Laut Listflix gibt es in Deutschland über 63.000 Onlineshops, die zusammen einen Jahresumsatz von 72 Mrd. € verzeichnen. Doch der Aufbau eines virtuellen […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

Digitale Produkte verkaufen: 24 Produktideen & Tipps [2024]

Wir nutzen Apps, Online-Services und Computerprogramme; wir arbeiten in der Cloud, streamen Filme und Serien, hören Podcasts, lesen Online-Magazine und nutzen Content, Vorlagen und Printables, die wir zuvor heruntergeladen haben: Der Konsum und die Verwendung digitaler Produkte sind fester Bestandteil unseres privaten und beruflichen Alltags. Du möchtest digitale Produkte selbst herstellen und online verkaufen? Wie […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

Die besten Onlineshops in Deutschland

Sich an den Erfolgen ein Beispiel nehmen und aus ihren Fehlern lernen: Wenn du einen erfolgreichen Onlineshop führen möchtest, kann es nicht schaden, die Großen der Branche zu kennen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Denn bei den erfolgreichsten, bekanntesten und umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland lässt sich garantiert das ein oder andere abschauen. Doch wer sind […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

Abonniere unseren Newsletter

contact-person
contact-person
contact-person

Wir sind immer

für dich da!

00 800 4527 12 66