E-Commerce
März 26, 2022

Was ist ein KPI (Key Performance Indicator)?

Rabia
Content Marketing Specialist
KPI

Hast du schon Mal von KPI gehört? Wenn nicht dann lese diesen Blogbeitrag über KPI und füge dir neues Wissen hinzu.

Was sind KPI Ziele?

Jede Unternehmung hat sich bestimmte Ziele gesetzt, um einen soliden Platz auf dem Markt zu gewinnen. Die KPI’s zeigen die Werte, in denen sich die Unternehmung derzeit gemäss den gesetzten Zielen befindet. Darum sind KPI’s sehr wichtig für die Messung deiner Leistung. 

KPI hat für jede Branche und jede Unternehmung unterschiedliche Definitionen. Der Grund dafür ist, dass jede Unternehmung und jede Branche seine eigene Dynamik hat. Unternehmungen in jeder Branche haben verschiedene Ziele. 

Was ist ein KPI Beispiel?

  • Gesamtzahl der Verkäufe im ersten Quartal
  • Durchschnittliche Antwortzeit des Kundendienstes
  • Anzahl der Follower auf Twitter
  • Anzahl der Websitebesucher

Ausserdem versuchen die Abteilungen der Unternehmung, je nach Leistung und anderer Dynamik, unterschiedliche Ziele zu erreichen. Zum Beispiel hat die Verkaufsabteilung die Verkaufszahl als KPI und die Produktion die Anzahl der produzierten Produkte. 

Wie definiert man einen KPI?

Es ist wichtig, dass KPI’s auf deine Geschäftssituation zugeschnitten sind und so entwickelt werden, dass sie dir helfen deine Ziele zu erreichen. Schreibe in 4 Schritten einen KPI:

1 – Schreibe ein klares Ziel für dein KPI

Dein KPI sollte mit einem Hauptziel deiner Unternehmung verknüpft sein. Wenn du dein KPI nicht mit dem Unternehmensziel verknüpfst, arbeitest du dich zu einem Ziel ohne Wirkung auf deine Unternehmung. Ein KPI sollte mehr als nur eine beliebige Zahl sein. Es sollte dein Strategieziel äussern. Noch wichtiger sollte es die Geschichte deiner Unternehmung erzählen. 

2 – Teile dein KPI’s

KPI’s brauchen Kontext, um effektiv zu sein. Du musst erklären, was du misst und wieso du es misst. Teile deine KPI’s mit deinen Mitarbeitern und Stakeholder, damit sie die Richtung der Unternehmung kennen. Ohne diese fehlende Information, führt das zu Fehlausrichtungen zwischen den Teams. Höre auf Feedback und Fragen, so kannst du deine Ziele und KPI’s identifizieren und verfeinern.  

3 – Überprüfe deine KPI’s ständig

Überprüfe deine KPI’s von zwei Perspektiven: Dein Prozess gegenüber dem KPI und die Effektivität des KPI’s. Wenn du keine Fortschritte machst, hat wohl das Ziel deines KPI’s die Marke verfehlt. 

4 – Erstelle umsetzbare KPI’s

Folge diesen 5 Schritten, um umsetzbare KPI’s zu erstellen. 

1️⃣ Überprüfe dein Unternehmensziel:

Vergesse nicht, dass KPI’s nicht statisch sind. Deine KPI’s sollten sich wie dein Unternehmensziel entwickeln. 

2️⃣ Analysiere deinen momentanen Erfolg:

Setzt du erreichbare Ziele? Analysiere deine Leistung, um deine erfolgreichen und verbesserten Gebiete zu verstehen. Schaue auf die Geschichte deiner Leistungsdaten und setze eine Basislinie, was du in der Vergangenheit vollendet hast. 

3️⃣ Setze kurzfristige und langfristige KPI Ziele:

Setze deine langfristigen Ziele (vierteljährlich oder jährlich) und arbeite dich dann zurück, um deine Meilensteine oder kurzfristigen Ziele zu identifizieren. So kannst du ständig bewerten und deinen Kurs ändern, während du dich auf grössere Ziele hinarbeitest. 

4️⃣ Überprüfe deine Ziele mit deinem Team:

Mit Teamwork lassen sich Träume wahr werden! Beachte, dass alle im Team auf dem laufenden bleiben damit alle auf das gleiche Endziel hinarbeiten. 

5️⃣ Überprüfe deinen Fortschritt und passe es neu an:

Überprüfe stets deinen Status, weil KPI’s sind set-it-and-forget-it. Sobald du dies zu deiner Gewohnheit gemacht hast, wird es jedes Mal einfacher. 

Beispiel KPI’s einer Verkaufsabteilung

  • Periodischer Umsatzbericht
  • Umsatzbericht nach Standort
  • Produktverteilung nach Standort
  • Umsatzbericht nach Kundengruppe
  • Produktmengenverteilung
  • Umsatzbericht nach Produktgruppe
  • Bericht Produktvertrieb
  • Verkaufsbericht nach Personal
  • Bericht Kundenbesuche
  • Preise Umwandlung von Kundenbesuche in Verkäufe
  • Kundenakquisition Rate nach Personal

KPI’s sind statistische Daten, die für das Wachstum deines Unternehmen erforderlich sind. Wie die Experten sagen, kannst du nichts verwalten, wenn du nichts messen kannst. Darum sind Daten und Statistiken sehr wichtig. 

Abonniere unseren Newsletter

Wir sind
immer für dich da!

Jetzt Kontaktieren
©2022 ikas Tech GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
deCountryFlag
Deutsch
enCountryFlagEnglischtrCountryFlagTürkisch