PostFeatured

Letztes Update: 15.04.2024

Startseite gestalten: 4 Tipps für 2024

author

Rabia Taskiran

Content Marketing Specialist

Letztes Update: 15.04.2024

3 min

Jede Website hat eine Startseite. Die Startseite ist das Erste, was ein Besucher sieht, wenn er auf deine Website gelangt. Genau hier entscheidet der Kunde, ob er bleiben will oder nicht. Nicht nur das Design ist wichtig, wenn du Besucher auf der Website festhalten möchtest, sondern auch noch weitere wichtige Faktoren. 

Wir haben für dich die wichtigsten 4 Tipps vorbereitet, die dir dabei helfen können, eine professionelle Startseite zu gestalten, auf der Besucher gerne verweilen.

Startseite gestalten

1. Ziel definieren

Bevor du überhaupt anfängst, deine Startseite zu gestalten, musst du zuerst deren Zweck definieren. Folgende Fragen solltest du dir stellen: 

  • Wer ist deine Zielgruppe?
  • Welchen Eindruck sollte deine Startseite bei einem Besucher erwecken?
  • Was ist das Ziel deiner Startseite: mehr Klicks, mehr Verkäufe oder mehr Engagement?

2. Achte auf deine Markenidentität

Schriftarten, Farben und Bilder machen deine Startseite aus, darum solltest du bei der Gestaltung deiner Startseite deine Markenfarben nutzen. 

Damit deine Startseite farblich zusammenpasst, kann es hilfreich, diese 3 Schritte befolgen zu:

  1. Erstelle ein Farbschema und wähle deine primären und sekundären Farben aus.
  2. Wähle eine Schriftart aus. Jede Schriftart erzeugt einen anderen Ausdruck. Zum Beispiel wird die Schriftart »Serif« gerne genutzt, wenn ein klassischer, traditioneller oder stabiler Eindruck erzeugt werden soll.
  3. Wähle Bilder aus, die zu deinem Farbschema passen und die Aufmerksamkeit des Besuchers wecken. Achte darauf, dass deine Bilder eine gute Qualität haben.

3. Verlinkung

Erstelle jetzt die einzelnen Seiten für deinen Onlineshop oder deiner Website, die du auf deiner Startseite verlinken möchtest. Hierbei ist es wichtig, dass du deine Startseite als Letztes erstellst. 

Diese 3 Elemente sind ein Muss für jede Startseite:

Titel

Er ist das erste Element, das ein Besucher sieht, nachdem er deine Website aufgerufen hat. Der Titel sollte kurz sein und in drei Sekunden erklären, worum es sich bei deiner Website handelt. Unter diesem Titel sollte sich noch ein Untertitel befinden, der eine kurze Beschreibung deines Sortiments liefert.

Call-to-Action

CTAs sind Buttons, die einen Besucher durch deine Website führen. Verwende drei bis vier Call-to-Actions auf deiner Startseite. 

Einfache Navigation

Das Menü sollte klar und unkompliziert sein und sich im Header der Website befinden. Füge deiner Navigation die wichtigsten Elemente deiner Website hinzu. Je simpler dein Menü aufgebaut ist, desto schneller finden Besucher das Produkt ihrer Begierde und schließen einen Kauf ab.

Tipp: Kundenbewertungen sorgen für mehr Vertrauenswürdigkeit. Füge deiner Startseite Kundenbewertungen hinzu, die die Vorteile und Qualität deiner Produkte belegen. Ein Foto vom Kunden und dessen Name werten eine Kundenbewertung weiter auf.

4. Veröffentlichen

Bevor du deine Website veröffentlichst, solltest du die Ladezeit, deinen Content, die Verlinkungen, die mobile Ansicht, das Kontaktformular und weitere  Elemente auf deiner Website testen und überprüfen. Wenn alles reibungslos funktioniert, kannst du deine Website veröffentlichen. 

Nach dem Veröffentlichen deiner Website solltest du jederzeit die Performance deiner Website überprüfen und die E-Commerce-Trends verfolgen

Tipp: Erstelle dir eine SEO-Strategie und integriere Keywords in deine Website. Dank SEO (Suchmaschinenoptimierung) kann deine Website für bestimmte Keywords (Schlüsselwörter) auf der ersten Seite einer Google-Suche erscheinen. Auf diese Weise erhöhst du deine Markenbekanntheit, Verkäufe und Website Traffic.

author

Rabia Taskiran

Content Marketing Specialist

Ähnliche Beiträge

E-Commerce-Geschäftsmodelle: Strukturen, Strategien und Erfolgsbeispiele

Wenn du im Onlinehandel Fuß fassen möchtest, hast du die Qual der Wahl. Du musst dir nicht nur die Frage stellen, was du verkaufen möchtest oder welche Zielgruppe dein Angebot anspricht. Es ist auch wichtig, ein Geschäftsmodell zu wählen, das zu deinem Vorhaben passt und nachhaltigen Erfolg verspricht. Doch welche E-Commerce-Geschäftsmodelle gibt es überhaupt und […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

B2B (Business to Business): Definition und Beispiele

Welches Geschäftsmodell ist das richtige für mich? Wer ein Unternehmen gründen möchte, steht schon früh vor dieser Entscheidung. Damit einher geht die maßgebliche Frage, welcher Kundenkreis ins Visier genommen werden soll: Geschäftskunden oder Endverbraucher? Die Antwort darauf ist wegweisend für die gesamte Unternehmensplanung. Wer ein B2B-Unternehmen gründen will, das sein Angebot an Geschäftskunden richtet, steht […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

100+ Onlineshop-Ideen für dein E-Commerce-Projekt (2024)

Der E-Commerce ist fester Bestandteil unseres Alltags geworden, die Namen vieler erfolgreicher Online-Unternehmen kennt heutzutage jeder. Einen eigenen Onlineshop zu eröffnen und Waren online zu verkaufen, ist ein beliebtes digitales Geschäftsmodell geworden. Laut Listflix gibt es in Deutschland über 63.000 Onlineshops, die zusammen einen Jahresumsatz von 72 Mrd. € verzeichnen. Doch der Aufbau eines virtuellen […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

Digitale Produkte verkaufen: 24 Produktideen & Tipps [2024]

Wir nutzen Apps, Online-Services und Computerprogramme; wir arbeiten in der Cloud, streamen Filme und Serien, hören Podcasts, lesen Online-Magazine und nutzen Content, Vorlagen und Printables, die wir zuvor heruntergeladen haben: Der Konsum und die Verwendung digitaler Produkte sind fester Bestandteil unseres privaten und beruflichen Alltags. Du möchtest digitale Produkte selbst herstellen und online verkaufen? Wie […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

Die besten Onlineshops in Deutschland

Sich an den Erfolgen ein Beispiel nehmen und aus ihren Fehlern lernen: Wenn du einen erfolgreichen Onlineshop führen möchtest, kann es nicht schaden, die Großen der Branche zu kennen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Denn bei den erfolgreichsten, bekanntesten und umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland lässt sich garantiert das ein oder andere abschauen. Doch wer sind […]

E-Commerce
OtherBlogFeatured

Abonniere unseren Newsletter

contact-person
contact-person
contact-person

Wir sind immer

für dich da!

00 800 4527 12 66